Touristische Informationen

Standort

Museum de Zwarte Tulp

Das Museum de Zwarte Tulp, das Museum über die Blumenzwiebelkultur, nimmt Sie mit auf eine Reise durch die abwechslungsreiche Geschichte der Blumenzwiebelkultur: die jahrhundertealte Geschichte, die Arbeit auf dem Land mit seinem saisonalen Rhythmus, die wissenschaftliche Forschung, den Export und die Tourismusförderung. Das Museum zeigt auch, wie Künstler im Laufe der Jahrhunderte von bauchigen Pflanzen inspiriert wurden und werden, um Werke von außergewöhnlicher Schönheit zu schaffen.

Das Museum wurde 1985 gegründet und befindet sich in einem Gebäude im Lisse, das einst als Zwiebelschuppen diente. Es gibt auch einen Museumsshop und die Möglichkeit, Kaffee, Tee oder Softdrinks zu trinken.