Touristische Informationen
Städtisches Windmühlenmuseum De Valk

Standort

Städtisches Windmühlenmuseum De Valk

Jeder kennt die typischen holländischen Windmühlen, aber wie sieht eine solche Windmühle von innen aus? Um dies zu entdecken und zu bewundern, sind Sie im Städtisches Windmühlenmuseum De Valk genau richtig. Das Städtische Windmühlenmuseum De Valk ist eine Turmmühle aus dem Jahr 1743 und eine echte Ikone von Leiden.

Es gibt sieben Stockwerke und die drei höchsten Stockwerke zeigen das echte Mühlengeschäft. Im Erdgeschoss betritt man ein Müllerhaus und hat über die Zirkulation einen schönen Blick über die ganze Stadt!

Öffentlicher Verkehr

Das Städtisches Windmühlenmuseum De Valk befindet sich im schönen Leiden. Sie können das Museum bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Der Bahnhof Sasenheim liegt 10 Gehminuten von unserem Hotel entfernt. Viermal pro Stunde fährt ein Zug zum Hauptbahnhof Leiden. Diese Zugfahrt dauert nur 6 Minuten, genau wie der Fußweg vom Leidener Hauptbahnhof zum Städtisches Windmühlenmuseum De Valk.

Das Museum kann auch mit dem Bus erreicht werden. Von der Bushaltestelle Viaduct, Warmond, die 7 Gehminuten von unserem Hotel entfernt liegt, können Sie die direkte Arriva-Busverbindung (Qliner 50) zum Hauptbahnhof Leiden nehmen. Es ist auch nur 6 Minuten zu Fuß von der Bushaltestelle am Hauptbahnhof Leiden zum Städtisches Windmühlenmuseum De Valk entfernt.

Parken

Wenn Sie lieber mit dem Auto zum Stedelijk Molenmuseum De Valk fahren möchten, ist dies sicherlich möglich. Das Museum ist eine 13-minütige Fahrt über die A44. Das Parken ist in der Parkgarage Lammermarkt möglich, die sich neben dem Museum befindet.

Ein Fahrrad ausleihen

Sie können auch zum Städtisches Windmühlenmuseum De Valk radeln. Sie erreichen Ihr Ziel von unserem Hotel aus innerhalb einer halben Stunde! Ein Fahrrad für Hotelgäste zu mieten ist an der Rezeption unseres Hotels möglich!

Weitere Informationen und Ihre Tickets: Städtisches Windmühlenmuseum De Valk.